Home / KAMPFSPORT / Der Kampf Anthony Joshua gegen Deontay Wilder

    Der Kampf Anthony Joshua gegen Deontay Wilder

    Der 32jährige Anthony Joshua will großes. Noch in diesem Jahr möchte er Deontay Wilder besiegen. Dass dieses dem Klitschko-Bezwinger tatsächlich gelingen kann, ist ohne Zweifel. Doch wie sieht es bei Wilder aus? Der WBC-Champion, 39 K.o. in 40 Kämpfen, wird kein einfacher Gegner sein.

    Joshua benötigt noch diesen Sieg, um als erster Schwergewichtler seit Lennox Lewis die Gürtel aller großen Weltverbände zu besitzen. 2018 sei sein Jahr, um alle Gürtel zu vereinigen, so Joshua. Die von der WBA, IBF und WBO hat er bereits. Auch sein Promoter, Eddie Hearn, macht bereits Druck. Geben Sie Ihre Sportwetten Boxen auf den Star ab, um bei einem Erfolg mitzuverdienen.

    Sportwetten Boxen platzieren

    Doch ist dieser überhaupt nötig? Denn Anthony Joshua, auch „Bronze-Bomber“ genannt, äußerte seine Motivation für diesen Kampf bereits so: „Ich möchte eine Leiche in meinem Kampfrekord haben, ich möchte das wirklich. So ist der Bronze-Bomber eben. Im Ring ändert sich alles an mir. Ich habe überhaupt keine Gefühle gegenüber meinem Gegner.“ Wie sieht Ihre Boxkampf Prognose aus? Wird dieser klare Sieg gelingen?

     

    Seine Worte wurden postwendend kommentiert. Vom WBC-Präsident Sulaiman. Dieser meinte: „Das ist ein ernsthafter Vorfall, der nicht vernachlässigt werden darf. Wenn das wahr ist, verstößt er gegen den WBC-Ethikcode.“ Er muss aber nicht mit Sanktionen rechnen. Findet der Kampf statt, ist Wilder bereit. Er lässt sich nicht einschüchtern, twitterte bereits, dass er den „Kampf wolle“. Eine ziemlich brutale Aussicht der beiden. Wie schaut Ihre Boxkampf Prognose aus?

    Wette Tips auf Anthony Joshua und Deontay Wilder

    Wilder warf im Übrigen dem 1,98 m großen Herausforderer Joshua Lustlosigkeit und Unsicherheit vor. Als „Geld-Kuh“ werde er von seinem Promoter Eddie Hearn gemolken. Diese verbalen Schlagabtäusche dürften dann im Ring für eine angespannte Stimmung sorgen.

    Doch unüblich ist es nicht, dass Schwergewichtsboxer im Vorfeld mit gegenseitigen Beschimpfungen sich ins rechte Licht rücken wollen. Am 03. April dann endlich die Nachricht: Boxweltmeister Deontay Wilder (USA) ist mit einem Kampf gegen Dreifach-Champion Anthony Joshua einverstanden. Setzen Sie jetzt Ihre Wette Tips auf Anthony Joshua und Deontay Wilder.

    Boxkampf Wetten mit Pinnacle

    Der Co-Manager des 2 Meter Mannes Wilder wollte zu sofortigen Verhandlungen mit Promoter Hearn übergehen. Was der Amerikaner dann mitbringt? Einen unorthodoxen Boxstil. Eine enorme Reichweite und eine sagenhafte Schnelligkeit. Boxkampf Wetten mit Pinnacle online einfach und bequem platzieren.

    Legen Sie sich ein Profil an, wählen Sie Ihre Sportart aus und suchen Sie sich die besten Begegnungen heraus. Dann können Sie mit nur wenigen Klicks Ihr Wissen als Experte zeigen und Ihre Boxen Prognose abgeben.

    Boxkampf Wetten mit Maxbet

    Ob der ihm nachgesagte „Killerinstinkt“ reicht, um Anthony Joshua zu bezwingen? Denn dieser konnte bereits eine Legende schlagen. Wladimir Klitschko. Dafür hat er zahlreiche harte Schläge einstecken müssen, bevor er in der 11. Runde durch TKO gewann.

    Defensiv boxen, aber schnell in die Offensive umschalten. Joshua boxt sich diszipliniert durch alle Kämpfe. Wie schaut Ihre Boxen Prognose aus? Sie können Boxkampf Wetten mit Maxbet bequem online platzieren.

     

    Boxkampf Wetten mit Sbobet

    Wie bei seinem letzten großen Match gegen Joseph Parker im Nationalstadion von Cardiff. Dafür musste er nicht einmal an seine Leistungsgrenze gehen. Parker kassierte vor 78.000 Zuschauern in seinem 25. Kampf die erste Niederlage.

    Und 8 Millionen Dollar „Schmerzensgeld“. Joshua dagegen konnte 17 Millionen mit nach Hause nehmen, ohne sich dafür besonders angestrengt zu haben. Schenken Sie einem Sportler mit Boxkampf Wetten mit Sbobet Ihr Vertrauen und gewinnen Sie mit richtigen Vorhersagen.

    Online Boxen Wetten platzieren

    Der Sommer der Entscheidung. Joshua, Bezwinger eines Wladimir Klitschkos, oder Wilder, der die WBC-Krone noch im März dieses Jahres erfolgreich verteidigen konnte? Ausgetragen wird das Match sehr wahrscheinlich im Wembley-Stadion.

    Die Börsenverteilung liegt bei 40 Prozent für Wilder und 60 Prozent für Joshua. „Wir befinden uns auf diesem Weg. Jetzt ist nicht die Zeit, sich zurückzulehnen”, sagte Anthony Joshua. Wir werden sehen und Sie am besten vorher Ihre Boxen Wetten online setzen.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.